Jagdschule Borken

 

Die Jagdschule Borken hat sich zum Ziel gesetzt alljährlich für natur -und jagdinteressierte Menschen eine fundierte jagdliche Ausbildung anzubieten.

Die Lehrinhalte werden immer Montag und Mittwochabends in der Zeit von 19:00 - 21:45 Uhr vermittelt. 

 

Die Ausbildung findet statt:

Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld
Hagenwiese 40
Raesfeld

und im

Schießkino Klett
Landwehr 67
Borken

 

   
    Die praktische Ausbildung findet für die angehenden Jäger im Rahmen
von Exkursionen in örtliche Wildgehegen und Reviergängen statt.
 
      Heimische Pflanzen lernt man im Naturschutzgebiet Burloer Venn       
oder in der Dingdener Heide kennen.
   Blueten Im Revier um den Tiergarten in Raesfeld erfährt man u.a.,
welche Pflanzen zu den Kreuz- und Schmetterlingsblütlern
gehören
 
      Das Verwerten von heimischen Wildbret wird in Reken geübt
    Bei forstlichen Exkursionen werden die verschiedenen Bäume und Sträucher bestimmt  
  Die Schießausbildung findet auf dem Schießstand in Coesfeld Flamschen statt.    
       
   Prüfungsort:  

Kreishaus Borken

Schießstand Coesfeld-Flamschen

   Anmeldung:  Ganzjährig möglich!
   Ausbildungsleitung: Andreas Janson,  Olden Goren 4, 46325 Borken, Tel. 02861 2435, Fax: 02861 601490,
Email: info[ät]jagdschule-borken.de
   Ausbilderliste:  

 

Seitenanfang